22 Dinge in 222 Tagen

Hallo zusammen!

Ich liebe Listen, und noch mehr liebe ich es, sie abzuhaken. Darum fand ich die Idee von Liv Äpplegrön zu 30 in 300 Tagen total genial, hab mich aber nicht so recht getraut, mitzumachen, weil ich Bedenken hatte, das meiste nicht zu schaffen.

Nun gibt es eine neue Aktion, nämlich 22 in 222 Tagen und dabei bin ich zuversichtlich, also mache ich mit! =)

http://aepplegroen.blogspot.de/2013/11/neue-aktion-22-dinge-in-222-tagen.html

Das Ziel ist, in 222 Tagen 11 neue Kreativ-Projekte und 11 Gut-Tu-Sachen zu machen. Wobei es mir auch immer schon gut tut, etwas Kreatives zu machen ;)

Hier also meine Listen:

11 neue Kreativprojekte
  • Martha-Pulli nähen
  • Katzenhöhle nähen
  • Hochzeitsbuch gestalten
  • Hundezubehör nähen für Polly
  • Handytasche für meine Großcousine nähen
  • neues Blog-Design gestalten
  • große Fimo-Dose basteln
  • Navi-Tasche nähen
  • Käfig-Perlen-Ohrring basteln
  • Haarschmuck basteln
11 Gut-Tu-Sachen
  • einen Ausflug pro Monat machen
  • vier Bücher lesen
  • mehr Spieleabende machen
  • ein Wellness-Abend pro Monat
  • neue Frisur
  • zur Massage gehen
  • die Wohnung ordentlicher halten
  • mehr Sport machen
  • auch bei Schmuddelwetter mit dem Rad zur Arbeit fahren
  • meine schönen Sachen öfter tragen
  • neue schwarze Schuhe kaufen

Zeit habe ich bis zum 12.06.2014
Ich bin gespannt =)





Kommentare:

  1. Oh wundervolle Liste, so aufgeräumt und durchdacht. Gut, dass Du Dich jetzt getraut hast. Das schaffst Du auch! Kram, Liv

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön Du willst eine Katzenhöhle nähen und ich möchte ein Kratzbäumchen für meine Katerchens bauen :0) Ich wünsche Dir viel Spaß beim 'erledigen' Deiner Lieblingsdinge... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, die lieben Miezen sollen eben nicht zu kurz kommen, nicht wahr? ;) Und wenn man dann sieht, wie das selbstgemachte auch gleich noch genutzt wird, ist es nochmal schöner!
      Dir auch viel Spaß und Erfolg! =)

      Löschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare! Wenn ihr kein Google-Konto habt, dann wählt beim ∇ Name/URL oder Anonym aus! :)